Update 03.11.2013

Kessy macht sich super gut. Sie liebt es spazieren zu gehen. Die ersten Tage war sie lieber draußen als bei uns in der Wohnung. Mittlerweile hat sie sich unser Sofa als Platz auserkoren.
Sie zeigt sich sehr, sehr lernfähig und macht jeden Tag kleine Schritte in Richtung Vertrauen und sie liebt Hähnchenfleisch. Insgesamt siegt jeden Tag mehr und mehr die Neugier und sie lässt sich schon vorsichtig streicheln. Wir lieben sie!!! Vielen, vielen Dank für diesen Schatz.
 

 

Update 27.10.2013

Kessy hat ein schönes Zuhause gefunden und durfte heute nach Deutschland fliegen. Wir wünschen ihr viel Glück

Update 02.09.2013

heute haben wir neue Bilder von der hübschen Kessy bekommen.

 

 

 

Update 24.08.2013

Kessy ist seit ca. 2 Wochen auf einer Pflegestelle in Patras. Dort lebt sie mit weiteren Hunden und Katzen zusammen mit im Haus. Kessy ist immer noch sehr schüchtern aber man merkt, dass es langsam besser wird. Zu ihrem Pflegefrauchen findet sie Vertrauen und zeigt sich neugierig. Kessy ist in ihrer Angst nicht aggressiv und lässt sich auch alles gefallen, selbst das notwendige Baden nach einem Leben auf der Straße und im Tierheim hat super geklappt. Kessy sucht Menschen die ihr sehr viel Zeit geben um ihre schlimme Vergangenheit zu vergessen und bis sie wieder das Vertrauen in den Menschen gefunden hat.

 

 

 

Update 15.05.2013

Kessy, ca. 3 Jahre alt, ca. 17 kg schwer

Kessy ist als Welpe von Zigeunern gequält worden, hat dadurch jedes Vertrauen in die Menschen verloren und ist sehr ängstlich und misstrauisch.
Auch die Pflegefamilie, die Kessy seit 3 Jahren gefüttert hat, konnte sie nicht berühren, denn Kessy kam nie näher als 4 – 5 m heran. Als ihre Welpen aber von der Pflegefamilie eingefangen und in Sicherheit gebracht wurden, kam Kessy am nächsten Tag näher heran und lässt sich seitdem streicheln.
Kessy ist keinesfalls aggressiv, aber man muß Geduld mit ihr haben, bis sie langsam wieder Vertrauen faßt.

 

 

 

 

Renate Düser

Tel.: 04624 - 45 15 10
E Mail:
renate.dueser@t-online.de

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de