Update 23.10.2017

Kenta, ca. 2 Jahre alt, ca. 60 cm groß, 22 kg schwer, kastriert

Kenta lebte als Streunerhündin in einem Rudel mit anderen Hunden zusammen. Eine Tierschützerin kümmert sich regelmäßig um die Hunde, sie versorgt sie Futter, Wasser und bringt sie zum kastrieren. So nahm sie auch Kenta mit, sie sollte kastriert werden und danach zurück auf die Straße. Unsere Tierschützerin brachte es aber nicht übers Herz, diese tolle Hündin wieder auf die Straße zu setzen und nahm sie in ihr Rudel auf. Kenta zeigt sich eher als ruhige Hündin, sie versteht sich super mit den anderen Hunden, ist nicht ängstlich und einfach nur lieb. Da es in Griechenland wirklich schwer ist, gerade große Hunde als Familienhunde zu vermitteln, wurden wir jetzt um Hilfe gebeten. Wenn Sie Kenta gerne ein schönes Zuhause schenken möchten, dann setzen Sie sich mit ihrer Kontaktperson in Verbindung.

 

 

Renate Düser

Telefon: 04624/451510

renate.dueser@t-online.de

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de