Update 02.12.2012

Katie hat es geschafft sie hat ein Zuhause in Deutschland gefunden und durfte heute fliegen. Wir wünschen ihr viel Glück.

Update 01.11.2012:

Für Katie wird es eng. Die Pensionskosten können nicht mehr aufgebracht werden. Das bedeutet, dass Katie in den nächsten Tagen auf die Straße muss!! Hier wäre sie sofort den täglichen Gefahren ausgesetzt, sei es vergiftet oder angefahren zu werden.

Wir haben leider keine Möglichkeit, Katie zeitnah nach Deutschland zu holen, weil wir keine Pflegestelle für sie haben!

Bitte, wenn Sie sich vorstellen können, Katie, die mit allem und jedem verträglich ist, ein vorübergehendes oder entgültiges Zuhause zu geben, um ihr somit einen Start in Deutschland ermöglichen zu können, fassen Sie sich ein Herz und nehmen Kontakt mit uns auf. Jeder Tag zählt für Katie!!! 

 

Update 17.10.2012

Katie, ca. 2 Jahre, ca. 50 cm Schulterhöhe, kastriert.

Katie lebt zusammen Sakis auf einem Grundstück von einer Tierschützerin. Katie ist eine sehr liebe Hündin, die sich sehr gut mit ihren Artgenossen versteht, mag Kinder und versteht sich auch mit anderen Tieren. Katie ist der perfekte Familienhund und wir hoffen sehr, dass wir ein schönes Zuhause für die schöne Hündin finden. Wenn Katie Ihr Interesse geweckt hat, dann melden Sie sich bei ihrer Kontaktperson.

 

 

Das Schlimmste, wenn du in den Straßen von Athen geboren wirst, ist, dass dich keiner mag. Die Menschen in ihren hübschen, warmen Häusern behandeln dich wie einen Aussetzigen, wie jemand, der ihre Gesundheit gefährdet, wie jemand, der sofort verschwinden sollte. In dieser Umgebung, in der alles getan wurde, mich zu vertreiben,  wuchs ich auf und bekam 3 wundervolle Babys. Nun bin ich vorübergehend an einem Platz untergebracht, an dem auch viele andere Hunde leben. Ich bin schätzungsweise 2 Jahre alt und ich wäre überglücklich, wenn mich liebe Menschen hier entdecken und sich in mich verlieben würden. Ein kleines Fleckchen in einem Haus, wo sich keiner durch meine Anwesenheit gestört fühlt, sondern mich lieb hat, mit mir kuschelt, mir zeigt, dass ich ihm etwas bedeute. Lange Spaziergänge, bei denen wir gemeinsam neue Abenteuer erleben würden, nach Hause kommen, der Fressnapf ist bereits gefüllt, das weiche Körbchen mit der kuscheligen Decke wartet schon auf mich. Streicheleinheiten ohne Ende, Nähe und Wärme -  das wäre meine Traum!

 

  

Möchten Sie diesen Traum verwirklichen?

Dann melden Sie sich bitte bei:

 

Renate Düser

www.patras-hunde.de

Tel.:   04624 - 45 15 10
E Mail:
renate.dueser@t-online.de

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de