Update 28.01.2016

jetzt ist Karim fast schon zwei Wochen bei uns. Zeit für eine kurze Zwischenbilanz.
Als erstes vorweg: es gab keine kleineren und größeren  Posten im Haus. Er hat sich dann doch dafür entschieden, dass man im Feld ganz gut seine Geschäfte verrichten kann.
Die ersten Tage hat er im Haus extrem oft gebellt, sobald er irgendetwas gehört hat. Sei es der Nachbar oder ein Auto. Aber er kannte ja auch nicht viel.
Teilweise hat er den Briefträger und die Nachbarin richtig böse angeknurrt. Gott sei Dank hat sich das mittlerweile völlig gelegt. Er hat in den ersten drei Tagen meine Schuhe, zwei Hundekissen und zwei Handtücher ( die hat er zu diesem Zweck extra aus dem Bad geholt ) völlig zerlegt. Aber auch das hat sich gebessert.
Karim ist wahnsinnig bewegungsfreudig und er läuft super an der Leine. Kein Gezerre und keine Aggression gegenüber anderen Hunden. Draußen ist er echt souverän.
Da wir ihn noch nicht ohne Leine laufen lassen, sind die Runden die wir mit den Beiden gehen relativ lang. Er genießt das  sehr und ist danach zu müde um irgend etwas zu zerstören. So soll es sein.
Insgesamt sind wir mehr als zufrieden mit der Entwicklung. Jeden Tag ein Stückchen besser. Er ist ein gaaaanz großer Schmusebär, der jede Streicheleinheit genießt.

 

 

 

Update 16.01.2016

Karim hat ein schönes Zuhause gefunden und durfte heute nach Deutschland reisen. Wir wünschen ihm viel Glück.

Update 01.10.2015

Karim, ca. 6 Monate alt, Rüde

Karim wurde von Tierschüztern in Athen gefunden und auf eine Pflegestelle gebracht. Er irrte alleine auf Straße herum und sie konnten ihn natürlich nicht seinem Schicksal überlassen. Karim wird ein großer Hund, er wiegt bereits mit nur 6 Monaten schon ca. 30 kg. Auf seiner Pflegestelle zeigt er sich anderen Hunden gegenüber sehr freundlich auch Menschen gegenüber ist Karim nicht ängstlich und aufgeschlossen. Karim wird sicher ein griechischer Hütehund oder Herdenschutzhund-Mischling sein. Daher ist es wirklich ratsam wenn man sich im Vorfeld über die Charaktereigenschaften dieser Rassen informiert. Karim ist vor seiner Ausreise komplett geimpft, gechipt und hat einen EU-Pass.

 

 

 

Renate Düser

Telefon: 04624/451510

renate.dueser@t-online.de

(Annamaria)

 

 

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de