Update 28.07.2014

Wir haben die schöne Nachricht bekommen, dass Juri bei unserer Britta bleiben darf. Wir wünschen ihm viel Glück.

Update 02.06.2014

Hallo, 

nachdem Juri nun ein paar Tage in Deutschland ist und zuerst doch recht schüchtern wirkte, taut der Kleine nun langsam auf =) Er hat gestern zum ersten mal mit den anderen Hunden ausgelassen im Garten getobt. Besonders klasse findet er unseren kleinsten (Tweety) - der ist halt nicht ganz so riesig und läuft sooo gerne mit ihm mit. Wenn Juri erst einmal in Fahrt ist, hört er auch gar nicht wieder auf zu spielen und zu toben - hier kommt dann der kleine Duracellhase (wie auch schon im Tierheim bemerkbar gewesen ist) in ihm hervor. Er fängt dann vor Freude richtig an zu grinsen. Durch die "lange" Tierheimzeit fehlt ihm aber noch einiges an Muskeln, sodass er noch sehr kaputt ist von Spaziergängen oder so einer Spielstunde. Ich gehe aber davon aus, dass sich das in absehbarer Zeit verändern wird.
Dennoch verbirgt sich ein durchaus sensibler und teils schüchterner Hund in ihm. Er ist zur Zeit kein Hund, der sonderlich aufdringlich ist, sondern eher einen vorsichtigen Abstand zum Menschen behält. Er hat vor Autos, Lkws und Motorrädern noch ziemliche Angst, daran üben wir aber, sodass er hier bestimmt bald ordentlich mitlaufen wird. Auf Feld oder Wald - Wegen läuft er schon sehr gut an der Leine. Juri hat leider wie viele Hunde einen Jagdinstinkt und reagiert sehr stark auf Tiere die "weglaufen". Auch im Haus muss noch, wie bei jedem Junghund, an der Erziehung gearbeitet werden. Er klettert zu gerne noch auf die Fensterbänke, um an den Scheiben hoch zu klettern und raus zuschauen oder räumt zu gerne noch einen Müllsack aus. 

 

 

Update 12.12.2013

Juri lebt nun schon seit einigen Monaten im Tierheim da er auf seiner Pflegestelle nicht bleiben konnte. Das Tierheim ist kein geeigneter Platz für so einen kleinen, quirligen Kerl. Wir wünschen uns für Juri, dass er endlich eine Familie findet und er über Wiesen springen darf. Wenn Sie sich in Juri ein schönes Zuhause schenken möchten, dann nehmen Sie Kontakt mit seiner Vermittlerin auf.

 

 

Update 31.07.2013

Wir haben neue Fotos von Juri bekommen, er ist ein wunderschöner Rüde und hat sich toll entwickelt. Zu seinem Glück fehlt ihm jetzt nur noch eine Familie die ihm ein schönes Zuhause schenken möchte.

 

 

Update 23.05.2013

Heute haben wir neue Fotos von Juri bekommen.

 

 

Update 19.05.2013

Juri, ca. 6 Monate alt, ca. 36 cm groß

Juri hatte großes Glück gehabt er irrte alleine auf der Straße in der Nähe eines Waldabschnittes von Patras herum. Unsere Tierschützer besuchen dort regelmäßig die Straßenhunde um nach ihnen zu schauen. Auf der Rückfahrt entdeckten sie den kleinen Juri. Sie nahmen ihn sofort mit und brachten ihn zum Tierarzt. Sein Körper war voll von Zecken und er wurde dadurch auf Ehrlichiose positiv getestet. Jetzt wird Juri aber behandelt und in einigen Tagen kann er auf eine Pension in Griechenland. Juri ist ein kleiner, zierlicher Rüde der jetzt auf der Suche nach einem schönen Zuhause ist. Wenn Sie sich in den kleinen Mann verliebt haben, dann nehmen Sie Kontakt mit seiner Vermittlerin auf.

 

 

 

Claudia Sopjani

dog-fit@web.de

Tel. 0179/8373779

(Montags bis Samstags ab 19.30 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ganztags)

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de