Update 27.12.2017

Heute morgen haben Joe und sein Frauchen den Kampf gegen den Krebs verloren. Wir haben alle mitgelitten und sind sehr traurig. Joe war nur ein Jahr bei seinem Frauchen, aber das war die beste Zeit seines Lebens. Joe's Frauchen hat uns noch folgendes geschrieben:
Und ich bin von ganzem Herzen dankbar, dass ich einen so tollen, liebevollen und wirklich menschlichen Hund wie Joe kennenlernen durfte und dass ich durch euch die Chance hatte, dass er eine Zeit lang mein Leben begleitet und durch seine Art alles viel bunter erstrahlen ließ.
Die besten gehen zuerst....denn ihre Flügel sind schon so schnell fertig...unsere Herzen natürlich nicht ����

Update 04.12.2016

Joe hat ein schönes Zuhause gefunden und durfte heute umziehen, wir wünschen ihm viel Glück.

Update 25.08.2016


Joe hört mittlerweile auf "Joe komm" und lernt gerade Sitz was von Tag zu Tag besser klappt. An der Leine läuft manierlich mit und ist nicht mehr so überdreht wie am Anfang. Er wiegt nun 10kg und lässt alles mit sich machen. Joe war schon fünf Stunden alleine und hatte dabei nichts angestellt und er verhielt sich ruhig. Joe mag Kinder aber keine Katzen die würde er sofort jagen....... Bei Regen muss man ihn wirklich überreden das Haus zu verlassen aber da muss er sich in Deutschland dran gewöhnen :-))

 

 

 

 

Update 25.07.2016

Der süße Joe durfte am 17.07.2016 zu seiner Pflegefamilie nach Deutschland reisen. Wir haben die ersten Fotos von Joe bekommen, der sich als sehr lieber und anhänglicher Hund zeigt. Er liebt es zu schmusen und ist für seine ca. 7 Jahre sehr flott unterwegs :-) Auf seiner Pflegestelle lebt Joe mit einem Rüden zusammen und ihm gegenüber zeigt er sich ab und an eifersüchtig wenn es um die Aufmerksamkeit von Frauchen geht. Joe ist wirklich ein Hund den man sofort lieb haben muss sobald man ihm begegnet. Er kann gerne auf seiner Pflegestelle besucht und kennengelernt werden.

 

 

Update 27.01.2016

Joe, ca. 6-7 Jahre alt, ca. 45 cm groß, Cocker Spaniel / Mischling, Rüde

Joe wurde von einer Tierschützerin auf der Straße entdeckt als sie gerade auf dem Heimweg war. Joe war in keinem guten Zustand und die Tierschützerin nahm ihn sofort mit und brachte ihn zum Tierarzt. Joe`s Fell war total verfilzt und voll mit Dornen sowie Flöhen. Der Tierarzt musste Joe erst sein Fell wegschneiden und darunter hatte er lauter offene Wunden die behandelt werden mussten. Auch hatte Joe Fieber und er musste in der Tierarztpraxis zur Beobachtung bleiben. Es wurde ein Bluttest gemacht und dabei stellte sich heraus das Joe Herzwürmer hat. Der Tierarzt hat bereits mit der Behandlung begonnen und wenn diese abgeschlossen ist kann Joe seine Reise ins Glück starten. Joe ist ein anhänglicher und menschenbezogener Rüde der es verdient hat ein schönes Zuhause zu finden. Wenn Sie sich in Joe verliebt haben, dann setzen Sie sich mit seiner Vermittlerin in Verbindung.

 

 

 

 

so sah Joe aus als er gefunden wurde:

 

 

 

Claudia Sopjani

dog-fit@web.de

Tel: 0179-8373779 (Mo-Sa. ab 19.30 Uhr, Sonn- und Feiertage ganztags)

(Olga)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de