Update 17.03.2019

Joana hat ein schönes Zuhause gefunden und sie durfte heute nach Deutschland reisen. Wir wünschen ihr viel Glück.

Update 19.02.2019

Joana, 2-3 Jahre alt, ca. 36 cm groß, kastriert

Joana wurde mit ihrer Freundin Ende November am Bahnhof von Eleki
 
ausgesetzt. Die Beiden Hündinnen wurden dort mit Futter täglich versorgt.
 
Einige der vorbei fahrenden Autos machten Jagd auf diese beiden lieben Hunde
 
und dabei kam ihre Freundin ums Leben....wie grausam sind Menschen?!
 

 
Joana konnte in einer Pflegestelle untergebracht werden und erholt sich nun
 
von dem fürchterlichen Erlebnis.
 
Diese liebe, ruhige und ausgeglichene Hündin braucht nicht viel, um sie glücklich zu machen. Joana sucht ein warmes Plätzchen mit Ansprache und Liebe im Herzen.
 
Auch Joana gibt ihr Herz für Sie....
 
 
 

 

 Renate Düser
www.patras-hunde.de

Tel.:
04624 - 45 15 10
Mail: renate.dueser@t-online.de
 
 
 
 
 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de