UPDATE 14. November 2011

hallo frau dueser

 

aus dem münsterland grüsst jessica 2 jetzt heisse ich nur
noch jessie. ich möchte mich mal herzlich für ihre seite patras hunde
bedanken, denn durch diese habe ich einen sechser im hundelotto gewonnen.
ich wohne nun seit zwei wochen hier in deutschland auf einem hof mit einem grossen hund namens adonis vielen pferden und drei katzen .ach so und meinen neuen dosenöffnern die sind natürlich super, denn die haben mich ja auserwählt. frauchen lässt mich in ihrem bett schlafen .gut natürlich wärme ich sie ja auch dafür. morgens muss sie zur arbeit da kann ich mich dann nach der stallarbeit noch bis mittags in meiner kiste ausruhen.ist aber nicht schlimm da ich ja nicht alleine bin. adonis liegt ja in seinem korb neben mir.
ja zu gegeben dem gehe ich schon manchmal ordentlich auf die nerven. ab und zu schimpft er dann mit mir und frauchen sagt mir auch ich soll ihn schon mal in ruhe lassen .
am meisten freue ich mich wenn pitu kommt. das ist so ein kleiner hund noch kleiner als ich. kaum zu glauben das so was geht. ja mit dem kann man prima spielen er ist ja auch erst zwei der weiss noch wie ´das geht.
demnächst muss ich ja auch noch in die schule hat frauchen gesagt. hier kann ich ja die ganze zeit frei laufen und fast immer machen was ich möchte. aber wenn ich mal demnächst mitgenommen werden soll dann soll ich mich gut benehmen können.
so nun muss ich gleich ins bett ich grüsse alle leute die patras hunde
unterstützen .frauchen hat glaube ich frau fortwängler auch gesagt falls mal not am mann ist bezüglich hunde abholen in düsseldorf könne sie sich gerne melden.
ach das hätte ich fast vergessen mit meinem bruder lordi jetzt heisst er
marley treffe ich mich demnächst auch wieder .da freue ich mich schon drauf
.
gute nacht lg jessie

 

UPDATE 31. Oktober 2011

Jessika hat ihre Familie gefunden. Wir wünschen Allen viel Glück und eine tolle Zeit.

Jessika, 6-7 Wochen alt / Stand August 2011

Jessika ist mit seinen 7 Geschwistern auf der Landstraße Patras-Athen gefunden worden, wo derzeit Bauarbeiten statt finden.

Einer von ihnen war verletzt.

Sie hätten nicht überleben können, denn in der Nähe sind 2 Hunde von vorbeifahrenden Autos todgefahren worden.

 

 

Bitte melden Sie sich bei:
 

SANDY FISCHER
www.patras-hunde.de

Tel.:   
08247 34065
Mail:  Fischer-Hundehilfe@web.de

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de