UPDATE 03. August 2011

Jella darf bleiben. Wir freuen uns sehr.

Jella versteht sich gut mit unserer Spanierin Sabela und ist im Haus angenehm ruhig. Sie bellt wenn jemand das Grundstück betritt und begrüßt jederman freundlich und läuft auch nicht mehr weg, wenn die Haustür zu weit aufgeht. Jella ist eine selbstbewußte, sportliche Hündin die viel Bewegung braucht und den sozialen Kontakt zu anderen Hunden sucht, um sie zum Spielen zu animieren. Jella mag es jederzeit in den Garten zu können, kann aber auch im Haus alleine bleiben. Als Anhang schicke ich Ihnen ein paar Fotos. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei Ihrer Arbeit weitere Hunde zu vermitteln.

 

UPDATE 27. MAI 2011

Jella landete heute sicher in Düsseldorf. Ihr Pflegefrauchen hat sie mit großer Freude erwartet.

Wir werden berichten :-)))

JELLA   Hündin, 1 Jahr alt, kastriert



Jella hat bei Zigeunern in der Nähe des Uni-Geländes von Patras gelebt.
Ich kenne dieses Zigeunerdorf persönlich, weil ich daran teilgenommen habe, Tiere, aus den Händen dieser Zigeuner, zu befreien.
Ohne Übertreibung kann ich bestätigen, es die Hölle für jedes Tier, das zu diesen Menschen kommt.



Jella hat bei ihrer Rettung einen Draht um den Hals, der Draht ist stabil - aber auch flexibel und läßt sich leicht mit einer Kette verbinden. Versucht ein Hund aus dieser Drahtschlinge zu entkommen, zieht sie sich immer mehr zusammen und das Tier stirbt eher, als das es entkommt.



Jella war in einem erbärmlichen Zustand, sie hat weder Wasser noch Futter bekommen - sie ist gerade noch rechtzeitig gerettet worden.

Obwohl Jella so eine schlechte Behandlung hinter sich hat, hat sie ihre Liebenswürdigkeit nicht verloren. Sie freut sich über jede menschliche Zuwendung.


Wir würden für Jella gerne eine liebvolle Familie finden, die ihr die Sonnenseite des Lebens zeigt.
Sie hat es so sehr verdient, ihre Menschen zu finden.



Wenn sie Jellas Schicksal berührt, wenn Sie die Menschen sind, die gemeinsam mit Jella, den sonnigen Weg  wählen, dann melden Sie sich bitte bei

Renate Düser
www.patras-hunde.de

Tel.:   
04624 - 45 15 10
Mail:  renate.dueser@t-online.de

Jella wird gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr vermittelt!

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de