Update 20.02.2016

Jasmin hat ein schönes Zuhause gefunden und durfte heute umziehen. Wir wünschen ihr viel Glück.

Update 29.12.2015

Jasmin die bei uns Mickie gerufen wird, hat sich in den drei Wochen, die sie jetzt hier ist, gut entwickelt. Sie ist eine selbstbewusste, temperamentvolle Hündin, zeigt keine Ängste und spielt auch gern mal mit Harry dem Riesenschnauzer. Durch die vier anderen Hunde wird sie hier gut sozialisiert und ab nächster Woche geht es zur Hundeschule. Das fehlende Auge ist ihr im Alltag nicht anzumerken und sie kommt bestens damit klar. Ansonsten ist Mickie ein typischer Welpe, die viele Flausen im Kopf hat, aber auch unendlich liebebedürftig und schmusig ist. Mickie hat jetzt eine Schulterhöhe von 35 cm und wiegt ca. 7 kg.

 

 

 

Update 12.11.2015

Wir haben neue Fotos von der kleinen Jasmin bekommen :-)

 

 

 

Update 21.10.2015

Jasmin, ca. 2,5 - 3 Monate alt, Mädchen

Jasmin wurde von Urlaubern an der Autobahn nach Patras gefunden. Sie irrte ganz alleine an der Straße herum und hatte großes Glück, dass sie von keinem Auto erfasst wurde. Die Urlauber hielten sofort an und nahmen Jasmin mit nach Patras zu unseren Tierschützern. Jasmin musste sofort zur Tierärztin gebracht werden, sie war voller Flöhe, Zecken und die Tierärztin stellte fest das ihr auch ein Auge fehlt. Zur Zeit ist sie noch bei unserer Tierärztin wo sie aufgepäppelt und gut versorgt wird. Nur dort kann sie natürlich nicht bleiben und wir hoffen schnell ein schönes Zuhause für die süße Maus zu finden. Wenn Sie sich in Jasmin verliebt haben, dann setzen Sie sich mit ihrer Kontaktperson in Verbindung.

 

 

 

 

 

Renate Düser

Telefon: 04624/451510

renate.dueser@t-online.de

 

 

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de