UPDATE 08. OKTOBER 2010

HERZIE HAT IHRE FAMILIE GEFUNDEN!

WIR WÜNSCHEN IHR VIEL GLÜCK.

UPDATE 06. SEPTEMBER 2010

HERZIE IST HEUTE ABEND SICHER IN FRANKFURT GELANDET UND WURDE SEHNSÜCHTIG VON IHRER PFLEGEFAMILIE ERWARTET.

SIE SCHAUTE GANZ NEUGIERIG AUS IHRER BOX - WIR HOFFEN SEHR, DASS SIE SICH SCHNELL EINLEBT!

 

UPDATE 04. SEPTEMBER 2010

DIE GEFAHR IST GEBANNT - HERZIE HAT IHR TICKET IN DER PFOTE!!

 

HERZIE  Hündin, Anfang  2009 geboren, ca. 30 cm hoch, kastriert

Herzie lebt in einer Pflegefamilie in Patras, dort ist sie sehr glücklich - sie ahnt nicht, dass sie bis Ende August von dort weg muß!!

Wenn wir keine Familie finden, droht das Tierheim von Patras!

 

Herzie hatte bis vor kurzer Zeit, kein schönes Leben. Sie irrte auf den Strassen von Patras umher.

Was sie erlebt hat, wissen wir nicht.

Man kann nur vermuten, dass sie es schwer hatte.

Sie ist Menschen gegenüber sehr, sehr vorsichtig aufgrund ihrer schlimmen Erfahrungen.

Herzie sollte zu hundeerfahrenen Menschen, wenn Kinder zur Familie gehören, sollten sie schon größer sein.

Hat sie aber einmal Vertrauen gefasst, dann ist eine verschmuste, kleine Maus.

Es wäre ein Katastrophe für Herzie, wenn sie ins Tierheim einziehen müßte.

Wer gibt Herzie ein Chance - wer hilft ihr dabei ihr Vertrauen weiter auszubauen.

 

Wenn Sie dieser Mensch sind - dann melden Sie sich bitte bei


RENATE DÜSER

www.patras-hunde.de

Tel.: 04624 - 45 15 10

E-Mail: renate.dueser@t-online.de

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de