UPDATE 29. NOVEMBER 2010

WIR HABEN POST :-))))

Bin nun schon 10 Wochen hier in Schönböken und ich lebe mich ein
habe für dich zwei Bilder.
Bis bald deine Bella und Lea.

 

....Bella ist eine wunderschöne Hündin geworden

 

Bella und Lea verstehen sich sehr gut!!

UPDATE 18. SEPTEMBER 2010

WIR HABEN POST........

hallo frankfurt !

wollten dir ein schönes wochenende wünschen
fühlen uns hier sau wohl.

schöne grüsse aus schönböken

bella & lea

 

HEIDI HAT EINEN NEUEN NAMEN - SIE HEISST JETZT BELLA! WIR FINDEN, DAS PASST GUT!

WIR HABEN DIE ERSTEN FOTOS BEKOMMEN - WUNDERSCHÖN!!

BELLA HAT EINE KLEINE FREUNDIN GEWONNEN - SIE VERSTEHEN SICH GUT!

....was für ein schönes Bild!

 

 

UPDATE 15. SEPTEMBER 2010

WIR FREUEN UNS RIESIG, DASS HEIDI AM 14.09.2010 GUT IN DEUTSCHLAND ANGEKOMMEN IST.

HEIDI WIRD AB HEUTE BELLA HEISSEN UND IM NORDEN DER REPUBLIK LEBEN (ganz in der Nähe von Renate!)

DIE FAMILIE WARTETE SCHON SEHNSÜCHTIG AUF DIE KLEINE MAUS!

JETZT WARTEN WIR NEUGIERIG AUF DIE ERSTEN BILDER, DIE BELLA IN IHREM NEUEN ZUHAUSE ZEIGEN WERDEN!

Heidi

 Gepetto, Fellino Caruso, Donia, Dorrita und Heidi (=Fufu) sind Geschwister, was sie nicht leugnen können.

Diese wundervollen Fellnasen wurden im doppelten Sinn gerettet!!
Als sie 10 Tage alt waren, wurden sie ausgesetzt - ein Überleben wäre unmöglich gewesen! Gefunden wurden sie von der Tiersammlerin Rena!!
Ihr Schicksal wäre traurig weitergegangen, sie wären im Tierlager weggesperrt worden und immer dem ungezügelten Zorn "ihrer Herrin" ausgesetzt gewesen!

Zum Glück - wurde diese ("Nicht")-Rettung der Tiersammlerin, von beherzten Tierschützern beobachtet und verhindert :-)

Die Fellnasen wurden in einer Pension untergebracht und sind erstmal in Sicherheit. Dort können sie aber nicht  bleiben.......

Die kleiner Zuckerschnuten mit den weißen Pfotchen sind mittlerweile 15 Wochen alt - genau im richtigen Alter.... eine eigene Familie zu finden.

Die richtigen Familien, genau diese,  fehlen den Fellnasen zu ihrem Glück!

Jede dieser süßen Fellnasen, wird gechipt, geimpft mit einem Schutzvertrag versehen und gegen einSchutzgebühr vermittelt


Sollten Sie noch Fragen haben können Sie sich gerne  mit

RENATE DÜSER (www.patras-hunde.de) in Verbindung setzen

Tel.: 04624 -  451510
E-Mail: renate.dueser @t-online.de

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de