Update 27.12.2017

Hedda hat heute Abschied von ihrer Familie genommen :-( Hedda hatte als Ömchen von ca. 12 Jahren das große Glückslos gezogen und ist nochmal richtig aufgeblüht in ihrer Familie. Sie wurde geliebt und diese letzten 1,5 Jahre zählen mehr als die 12 Jahre davor. Komm gut über die Regenbogenbrücke Hedda.

 

Update 08.08.2016

Unser Ömchen Hedda hat ein schönes Zuhause gefunden. Wir wünschen ihr viel Glück.

 

 

Update 13.02.2016

Hedda ist eine sehr soziale, liebevolle und verschmuste Hündin. Mit anderen Hunden verläuft jeglicher Kontakt völlig unproblematisch. Egal, ob Hündin oder Rüde. Sie ist souverän,
aber nicht dominant. Von jungen Hunden möchte sie nicht ständig bespielt werden, das zeigt sie deutlich mit einem Brummen und das reicht meistens aus. Hedda hat sicher in ihrem früheren Leben viele Babies bekommen und kaum selber Liebe und Zuwendung erfahren dürfen. Dabei ist sie so eine liebe, ruhige und verschmuste Hündin. Sie ist körperlich absolut fit und liebt ausgiebige Spaziergänge. Hedda hat keinen Jagdtrieb und wird schnell auch draußen abrufbar sein und nach einer Eingewöhnungszeit auch frei laufen können. In Heddas neuem zu Hause sollte bereits ein Hund leben, der nicht zu jung sein sollte und sie nicht dominiert. Sie braucht keinen großen Sport mehr; ausgiebige Spaziergänge, mal im Garten umherlaufen und die Sonne genießen -
das reicht ihr völlig.
 

 

Update 18.01.2016

Hedda, ca. 9-11 Jahre alt, kastriert

Hedda kommt ursprünglich aus dem Tierheim von Akrata und wurde von dem Tierheim in Patras übernommen unter der Hoffnung wir finden noch ein schönes Plätzchen für sie. Hedda ist eine ruhige Hündin die sich gut mit ihren Artgenossen versteht. Im Tierheim leidet sie sehr, die Lautstärke ist gerade für die älteren Hunden mit sehr viel Stress verbunden. Leider können wir nichts über die Vorgeschichte von Hedda erzählen, sie gehörte vermutlich mal einem Jäger und wurde aussortiert da er sie nicht mehr gebrauchen konnte. Wenn Sie Hedda noch ein paar glückliche Hundejahre schenken möchten, dann setzen Sie sich mit ihrer Kontaktperson in Verbindung.

 https://www.youtube.com/watch?v=vyF92_cqc00&feature=youtu.be

 

 

 

 

 

 

Renate Düser

Telefon: 04624/451510

renate.dueser@t-online.de

 

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de