Update 15.11.2018

Fotis, ca. 2 Jahre alt, ca. 42 cm groß

Die Tierschützer wurden informiert, dass ein sehr kranker Hund beim Streunern gesehen wurde, der sich aber immer wieder verstecken konnte. Zwei Wochen dauerte die Suche bis sie diesen kleinen Kerl endlich gefunden haben. Er wurde sofort in eine Tierklinik gebracht und auf Milben, Babesiose und Leishmanose behandelt.
Vom ersten Moment an und obwohl es ihm nicht gut ging, war er unglaublich freundlich, nahm Kontakt zu den Menschen auf und wollte ständige Streicheleinheiten. Also er hatte scheinbar ein Menge vermisst.
Es geht dem kleinen Kerlchen nun wieder gut und wer einen sehr kontaktfreudigen, verschmusten kleinen Kumpel sucht ist hier genau richtig.


https://www.youtube.com/watch?v=RXPxHBfNXkc&feature=youtu.be
https://www.youtube.com/watch?v=UC4cW4znM58&feature=youtu.be
https://www.youtube.com/watch?v=sSoEjccm2gI&feature=youtu.be
https://www.youtube.com/watch?v=h8NE5vZY8QM&feature=youtu.be

 

 

 

 

 

 

Renate Düser
www.patras-hunde.de

Tel.:
04624 - 45 15 10
Mail: renate.dueser@t-online.de

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de