Update 04.10.2015

Finn geht es wunderbar. Er hat gerade erst seinen 2ten Geburtstag gefeiert. :)

Wir sind vor einem einem Jahr umgezogen. Finn ist die ersten Monate nachdem er zu uns gezogen ist mit mir in die Arbeit gefahren. Leider hat ihm das nicht wirklich zugesagt und so ist er zuhause geblieben. Danach sind wir umgezogen. Jetzt hat Finn einen riesigen Garten. Meine Oma ist mit eingezogen und so kann Finn den ganzen Tag im Garten sein und ist nie alleine. Vor 2 Monaten haben wir uns noch einen 2ten Hund angeschafft. So hat Finn noch jemanden zum spielen. Meine Eltern haben sich auch einen neuen Hund angeschafft und so ist eine menge los wenn alle 3 aufeinander treffen. Finn hat 15 Kilo zugenommen und eine menge an Körpergröße zugelegt seit der bei uns ist.

 

 

Update 09.02.2014

Finn hat ein schönes Zuhause gefunden und durfte heute nach Deutschland reisen. Wir wünschen ihm viel Glück.

Update 21.11.2013

Finn, geboren am 16.09.2013, Rüde

Finn und sein Bruder Julius wachsen wohlbehütet (zwar schon nur draußen, aber ihnen fehlt es sonst an nichts) bei ihrer Mama auf. Die Mutter der beiden sollte kastriert werden, aber die Tierärztin hatte mehrmals den Termin verschoben. Als sie nun endlich Zeit gefunden hatte um die Hündin zu kastrieren, war sie bereits schwanger. So kamen dann 4 Welpen auf die Welt, von denen leider nur Finn und Julius überlebt haben. Die beiden sind ganz unbeschwerte und verspielte Jungs. Sie wachsen mit Katzen und weiteren Hunden auf. Die Mutter ist zwar nur so 55cm hoch und zierlich, die beiden werden aber sicher sehr groß werden... laut der Besitzerin war der Vater wohl scheinbar ein schwarzer, sehr großer Streuner vom Strand. Die beiden sehen im Moment aus wie Labradorwelpen, werden aber auf jeden Fall noch größer. Finn ist Mitte / Ende Januar ausreisefertig und wir hoffen bis dahin Familie für den süßen Kerl gefunden zu haben.

 

 

 

Hier ist die Mutter der beiden:

 

 

 

Sandra Dindaß

Tel: 08171/9974290

Handy: 0160/7228576

Email: sandra.dindass@web.de

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de