Update 16.02.2019

Leider müssen wir dir mitteilen, dass Gina morgen, / Montag über die
 
Regenbogenbrücke gehen wird. Sie ist sehr, sehr krank. Erst war es eine
 
bakterielle Blasenentzündung, kein Problem. Dann hohes Fieber. Danach kamen
 
Ultraschall aller Organe, Röntgen, Blutbild. Mehrere Tests. Alles ohne
 
irgendein Ergebnis. Die Ärztin war ratlos. Leishmaniose Werte Ok. Anämie.
 
Werte fielen. Hohes Fieber. eine Woche lang Infusion. Werte fielen. Morgens
 
hin bringen, abends abholen. Gestern etwas gefressen. Alles was sie mochte
 
haben wir versucht. Vergeblich. Heute noch etwas Weißwurst. Wahrscheinlich
 
meinem Mann zu Liebe. Heute die endgültige Diagnose, Knochenmarkkrebs. Was
 
anderes bleibt lt. Untersuchungen nicht mehr. Die Zellen arbeiten nicht und
 
die Werte lt. Blutkörperchen rapide nach unten gesunken. Wir haben alles
 
versucht. Aber, sie hat ein Suuuper Leben gehabt. Urlaub, egal wo mit uns,
 
Gondel fahren, Sessellift, Strand, Ferienhaus, Wald, Freiheit. Dass was ein
 
Hundeleben ausmacht. Wir sind untröstlich
 
 

 

 

Update 09.01.2013

Anbei ein Foto von unserer Nr. 1. Training verläuft prima. Nun ja, sie hat
ja auch eine Human - Trainerin. Das Foto von Fedra / Gina dürfen sie gerne
verwenden. Es heißt: Gott sei Dank! Weihnachten und Silvester geschafft.
Immer diese Kalorienbomben. Silvester fand sie nicht so gut, aber
Weihnachten. Durfte mit meiner Hilfe ihr Weihnachtsgeschenk auspacken. Eine
Plüschente, die sie ständig zum spielen verwendet. Wir sind stolz auf unser
Mädchen.
 

 

 

Update 19.12.2012

Liebe Grüße und Frohe Feiertage wünschen Ihnen und dem gesamten Team von
Herzen Fedra/ Gina sowie Rita & Klaus

 

 

Update 24.10.2012

Fedra hat es geschafft sie durfte heute nach Deutschland reisen und hat eine tolle Familie gefunden. Wir wünschen ihr viel Glück

Update 21.10.2012

Fedra, ca. 3 Jahre, 37 cm, kastriert

Fedra lebt bei einem Bauer an der Kette um die Hühner zu bewachen. Sie hatte immer wieder Welpen bekommen die ihr abgenommen wurden und entsorgt wurden. Fedra versteht sich mit anderen Hunden und mit Katzen. Wenn sie der Hündin ein schönes Zuhause schenken möchten dann melden sie sich bei ihrer Kontaktperson.

 

 

 

Renate Düser
www.patras-hunde.de

Tel.:
04624 - 45 15 10
Mail: renate.dueser@t-online.de

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de