Update 13.10.2014

 

Das Mädchen ist in einem sehr guten Gesundheitszustand - hat der Tierarzt auch vor der Blutabnahme nochmal angemerkt.
 
Und sonst.... na ja, dass Sie ein Hütehund ist, zeigt sich eigentlich nur im "sich gern in Schafscheiße wälzen" :-).
Sie ist ein ausgesprochen leidenschaftlicher Hund - in jeder Beziehung.... erfolglos, aber dafür umso intensiver wird gejagt :-). Sehr freundlich zu Menschen und Hunden und Pferden. Ein lebensfroher und durchaus selbstbewusster Hund.
 
Wir gehen regelmäßig und gewissenhaft zur Hundeschule (was ja eigentlich eine Menschenschule ist).
Anouci und ich machen gute Fortschritte... Sie ist verteufelt verspielt und mischt auch gern mal die Truppe auf ;-) !
 
Frau Düser - ich bin sehr dankbar für die Vermittlung genau dieser Hündin.

Update 07.04.2014

Evita hat ein schönes Zuhause gefunden und durfte heute nach Deutschland reisen. Wir wünschen ihr viel Glück.

Update 11.12.2013

Evita, ca. 1 Jahr alt, ca. 60 cm groß, kastriert

Evita lebte als Streunerhündin am Unikrankenhaus in Patras bevor sie ins Tierheim gebracht. Evita war die ersten Tage im Tierheim nur am zittern und hatte vor allem Angst. Auch von den anderen Hunden im Zwinger wurde sie ständig gemobbt und unterdrückt. Die Tierheimleiterin hat Evita dann in einen anderen Zwinger gesetzt und jetzt blüht sie langsam auf. Auch vor unseren Tierschützern hat sie keine Angst mehr und freut sich über dessen Besuche. Leider können wir über ihre Vergangenheit nichts sagen wie so oft bei den Streunerhunden. Wir hoffen aber schnell ein schönes Zuhause für die hübsche Hündin zu finden, damit sie erfahren wird wie schön ein Hundeleben sein kann. Wenn Sie sich in Evita verliebt haben, dann nehmen Sie Kontakt mit seiner Vermittlerin auf.

 

 

 

 

Claudia Sopjani

dog-fit@web.de

Tel: 0179-8373779 (Mo-Sa. ab 19.30 Uhr, Sonn- und Feiertage ganztags)

 

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de