Update 06.01.2017

Ermis, ca. 3 Jahre alt, ca. 54 cm groß, kastriert

Ermis gehörte zu einem Rudel von Hunden, welche von einem alleinstehenden Mann versorgt wurden. Der Mann wurde schwer krank und konnte sich nicht mehr um die Hunde kümmern, so wurden unsere Tierschützer um Hilfe gebeten. Als die dort ankamen bemerkten sie schnell, dass der Mann schon lange nicht mehr Herr der Lage war um die Hunde ordnungsgemäß zu versorgen. Ermis wurde gleich zum Tierarzt gebracht und bei seiner Blutuntersuchung wurde er auf Leishmaniose, Babesiose sowie Ehrlichiose positiv getestet. Die Behandlung für Babesiose und Ehrlichiose ist bereits abgeschlossen und bzgl. der Leishmaniose bekommt er Tabletten. Ermis ist aktiver Hund und liebt es zu toben. Er versteht sich gut mit den anderen Hunden auf seiner Pflegestelle und wir hoffen das er bald das Glück hat ein Zuhause zu finden.

 

 

 

    Renate Düser
www.patras-hunde.de

Tel.:
04624 - 45 15 10
Mail: renate.dueser@t-online.de
 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de