Update 17.12.2013

Wir haben neue Fotos von Ellie in ihrem neuen Zuhause bekommen :-)

 

Update 01.12.2013

Elpida hat ein schönes Zuhause gefunden und durfte bereits umziehen. Wir wünschen ihr viel Glück.

Update 30.10.2013

Hier sind mal ein paar neue Bilder von unserer "Schmusekatze" Elpida. Schmusen ist wirklich eine ganz große Leidenschaft von ihr und davon kann sie nie genug bekommen. Sie liegt am liebsten immer ganz nah bei ihren Menschen oder auch direkt auf einem drauf. Aber auch am spielen hat sie großen gefallen gefunden. Entweder mit ihren Hundespielsachen, besonders gerne Stofftiere oder mit anderen Hunden die ihr vertraut sind. Vor fremden Hunden hat sie zuerst Angst und lässt diese nicht gerne an sich kommen. Aber beim zweiten oder dritten Treffen ist alles ok. Genau so ist es auch bei fremden Menschen. Elpida zeigt keinen Jagdtrieb und läuft selbstbewusst durch den Wald. Spazieren geht sie sehr gerne außer wenn es regnet da ist sie ganz Prinzessin. Elpida ist stubenrein und meldet sich direkt wenn sie raus muss. Im Auto fährt sie brav mit allerdings verträgt sie keine langen Fahrtstrecken.

 

 

Update 22.09.2013

Elpida ist jetzt seit 2 Wochen bei mir auf Pflegestelle und sie hat sich sehr gut entwickelt. War sie noch am Anfang ziemlich schüchtern hat sie das bei uns komplett abgelegt. Sie bewegt sich frei im Haus, bleibt auch mal alleine und sie ist stubenrein. Elpida ist wirklich sehr verschmust und liegt am liebsten direkt auf einem drauf. Auch hat sie einen großen Spieltrieb entwickelt und klaut gerne mal etwas was jetzt nicht zum spielen gedacht ist wie z.B. Socken, Handtücher usw. Man kann ihr aber nicht böse sein, denn sie legt dann einen Blick an den Tag der zum schmelzen ist :-) Mit meinem Hund und Hunde die kennt kommt sie sehr gut zurecht. Vor kleinen Kindern hat Elpida Angst, diese sollten dann wirklich schon größer sein. Sonst werden Besucher freundlich von ihr begrüßt. Sie zeigt meinem Hund oder auch mir gegenüber keinen Futterneid und ich kann ihr auch alles wegnehmen ohne Probleme. Elpida ist wirklich eine süße, zierliche Hündin die ihrer neuen Familie bestimmt viel Freude bereiten wird.

 

 

Update 10.09.2013

Elpida durfte am Sonntag nach Deutschland reisen und ist nun bei mir auf Pflegestelle. Sie ist ca. 35-40 cm groß mit einer schlanken Figur. Elpida taut von Tag zu Tag mehr auf und die Spaziergänge findet sie schon richtig spannend. Hier zeigt sie sich sehr neugierig und sie ist ständig am wedeln. Im Haus wird sie auch immer sicherer und traut sich immer wieder mal alleine auf Erkundungstour zu gehen. Am Sonntag fand sie im Haus noch alles ziemlich unheimlich und blieb einfach in der von ihr ausgesuchten sicheren Stelle liegen. Eine große Leidenschaft von Elpida ist das Schmusen, sie schupst einem immer die Hand wenn man aufhört :-) Sie gibt auch gerne mal ein Küßchen dabei. Bei fremden Menschen und Hunden zeigt sie sich neugierig und zeigt hier keine große Angst. Auch hier ist sie bei den Spaziergängen entspannter ihnen gegenüber als im Haus. Hier sind zwei Videos von Elpida und die ersten Fotos von der süßen.

  //youtube.com/watch?v=7-zYOEzaF4k

         

 

 

Update 07.08.2013

Elpida ist zwar am Anfang etwas schüchtern aber man merkt gleich, dass sie
eigentlich ein ganz aufgewecktes, agiles kleines Mädchen ist. Deshalb war es
auch schwierig von der Maus anständige Fotos zu machen, da sie immer ganz
neugierig von einer Ecke in die andere hüpfte ;-)
 

 

Update 15.04.2013

wir haben neue Bilder von Elpida bekommen

 

 

Update 15.03.2013

Elpida, ca. 1 Jahr alt, ca. 40 cm groß, kastriert

Elpida wurde in einem Waldabschnitt gefunden in dem mehrere Streunerhunde leben. Sie wurden eingefangen und ins Tierheim von Patras gebracht. In diesem Waldabschnitt hätte sie wahrscheinlich nicht mehr lange überlebt, da die Hunde dort kaum eine Chance haben. Elpida ist eine zierliche, liebe und verschmuste Hündin die jetzt sehnsüchtig auf eine Familie wartet. Wenn Sie diese Familie sein möchten, dann nehmen Sie Kontakt mit ihrer Vermittlerin auf.

 

 

Claudia Sopjani

dog-fit@web.de

Tel: 0179-8373779 (Mo-Sa. ab 19.30 Uhr, Sonn- und Feiertage ganztags)

 

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de