UPDATE 29. September 2011

Hallo zusammen,
 
heute sende ich ihnen ein paar Bilder von Elpida.
Es geht ihr prächtig!
Sie ist bereits stubenrein und verliert gerade ihre Milchzähne.
Meine Frau besucht mit ihr eine Hundeschule, wo sie momentan mit anderen Welpen spielen kann.
Später wollen wir dann mit Gehorsamsübungen beginnen.
Wenn Besuch zu uns kommt oder wenn wir beim Spaziergang anderen Menschen begegnen, freut sie sich wie verrückt. Nur bei anderen Hunden ist sie noch sehr vorsichtig.
Sie ist eine ganz liebe.
 
Viele Grüße
 
Hilmar K
 
Hallo Familie Fischer, hallo Familie Nehring,
 
Elpida hat sich schon ganz gut bei uns eingelebt. Sie meldet sich schon, wenn sie ihr Geschäft machen muß.
Am Anfang war sie sehr gefräßig und hat ihr Futter in Windeseile verschlungen. Mittlerweile hat sie gemerkt, daß sie bei uns keine
Konkurenz hat und läßt sich beim Fressen Zeit oder sogar einen Rest in ihrem Napf zurück.
Im Allgemeinen ist sie sehr ruhig und schläft viel. Nur wenn sie ihre 5 Minuten hat, dann kann sie auch herumtoben und uns auf Trab halten.
Wir sind beide sehr froh, daß wir sie haben. Sie macht uns sehr viel Freude.
 
Viele Grüsse

 

UPDATE 12. August 2011

 

 

 

UPDATE 31. JULI 2011

Elpida ist jetzt 32 cm groß, sie entwickelt sich prächtig

 

 

Elpida 7-8 Wochen (JULI 2011)

Anjara wurde mit ihren Geschwistern und ihrer Mama in einem schrecklichen Zustand aufgefunden. Nun sind sie erst mal in Sicherheit, spätestens im September müssen Alle ihre Pflegestelle verlassen. Wir möchten Ihnen das Tierheim, oder die Straße ersparen und hoffen liebe Menschen für die Hundefamilie zu finden.

 

 

Ist diese Süße nicht genau die Richtige für ihre Familie? Melden Sie sich bitte bei:

MARTINA & RUDI FORTWÄNGLER
www.patras-hunde.de

Tel.: 02694/911559

Mail: ahrtal-paint-horses@web.de

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de