Update 03.12.2013

Elda gehts gut und uns auch. Wir sind viel wandern und joggen.

 

 

Update 20.02.2013

Hallo Frau Bergel,

endlich schaffe ich es, dass ich Ihnen ein paar Bilder von uns mit Elda schicken
kann. Mein ältester Sohn Leo, meine Tochter Charlotte und der Jüngste Ferdinand haben sich schon alle so an Elda gewöhnt. Ich gehe regelmäßig mit ihr joggen und sie trabt ohne Leine hinter mir her. Ein tolles Gefühl von Freiheit, sowohl für mich als auch für den Hund!

Ab März will ich eine Hundeschule besuchen. Wobei Elda sehr vorbildlich ist. Mir
geht es mehr darum, ihr bei gewissen Situationen die Angst zu nehmen.

Ansonsten klappt es ganz gut

 

Update 09.12.2012

Elda hat es endlich geschafft sie durfte heute nach Deutschland fliegen und sie sucht ein schönes Zuhause.

Update 18.04.2012

Elda, Hündin, ca. 8 Monate

Elda ist die Schwester von Melda und sie lebten zusammen bei Zigeunern. Bei einer Kontrolle durch Tierschschützer wurden ihnen die Hunde abgenommen weil sie an einen Baum gekettet waren und gequält wurden. Nun hoffen wir eine Familie für die zwei zu finden.

 

 

 

 

Gabi Bergel

www.patras-hunde.de

Tel. 05623/930300

Handy: 0152/29569153

gabi.bergel@gmx.de

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de