UPDATE 30. NOVMEBER 2010

DIMI fühlt sich sehr wohl in ihrem Zuhause :-)))

  

...was für eine wunderschöne Maus

 

...der Springbrunnen scheint hichinteressant zu sein :-)))

 

 

UPDATE 17. OKTOBER 2010

Wir sind glücklich, dass Dimi heute in ihr Zuhause ziehen konnte.

Bei der Familie war es Liebe auf den ersten Blick und sie haben die Maus gleich mitgenommen.

Wir warten gespannt auf die ersten Fotos....

UPDATE 05. OKTOBER 2010

HEUTE ZIEHT DIMI FÜR KURZE ZEIT ZU STEFFI UND IHRER FAMILIE - STEFFI BESCHREIBT DIMI ALS TOTAL UNKLOMPLIZIERT UND LIEBENSWÜRDIG! SIE IST FROH, DIMI FÜR KURZE ZEIT BEI SICH AUFGENOMMEN ZU HABEN....

DIE FOTOS ZEIGEN, WIE WOHL SICH DIMI GEFÜHLT HAT!

 

 

 

  

 

DIMI - Hündin, ca. 4 Monate jung

 

                                                   

DIMI - saß allein auf dem Seitenstreifen der Autobahn - sie war total eingeschüchert und hilflos!
Wahrscheinlich ausgesetzt!

Zum Glück, war eine Tierschützerin mit ihrem Auto unterwegs nach Athen und bemerkte Dimi am Strassenrand!
Es war ihr nicht möglich vorbei zu fahren - sie hielt an und nahm diesen kleinen Kerl, der vor lauter Angst zitterte mit!

Sie war auf dem Weg zu einem Freund, auch er war sehr gerührt von diesem armen, zitternden Kerlchen und
so beschlossen sie, dass sie für kurze Zeit bei ihm bleiben könne.

Für kurze Zeit!!!

Es muß gehandelt werden, wenn wir keine Familie für Dimi finden, muß sie zurück auf die Strasse.
Die Tierheime sind voll, die Pensionsplätze für Hunde sind ebenfalls überfüllt, weil es soooo viele arme,
verlassene Hunde in Griechenland gibt!!

Bitte helfen Sie mit, für Dimi ihre Familie zu finden.
Eine Familie, die ihre traurigen Augen - in strahlende Augen verwandelt.
Eine Familie, die Dimi zeigt, wie schön das Leben ist - Menschen die ihr Liebe schenken, die mit ihr spielen….

 

 

 

 

RENATE DÜSER

www.patras-hunde.de
TeL. Nr.:       04624 - 45 15 10
E-Mail:       renate.dueser@t-online.de

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de