UPDATE 03. MAI 2011

Wir haben eine schöne Nachricht.

Dalia wurde - zusammen mit ihrer Schwester Luna - von ihrem Pflegefrauchen adoptiert.

Wir werden bestimmt weiterberichten :-)))

UPDATE 25. APRIL 2011

Wir haben Post :-)))

Liebe Renate,

vielen lieben Dank nochmal fuer Deine Hilfe und Unterstuetzung und den netten "Pitstop" gestern Abend.

Die erste Nacht war wie erwartet recht unruhig und ich hoffe sehr, das bessert sich nun schnell ;-)

Alle drei (Kricket, Roti und Tristan) waren heute beim Tierarzt und sind bester Gesundheit und Laune. Akito (ehemals Tristan) ist sogar gebadet und gekaemmt worden, sowie Zahnreinigung und Manikuere :-) Er sieht wirklich toll aus.

Kricket heißt jetzt Dalia (auf dem Foto in der Mitte)
Tristan heißt jetzt Akito (auf dem Foto rechts)
Roti heißt jetzt Luna (auf dem Foto links)

Dalia ist eher aktiv und ein bisschen tollpatschig, was sie auch so liebenswert macht. Sie freut sich immer sehr, wenn sie etwas richtig macht und Lob bekommt. 

Ich moechte Dich bitten, die neuen Fotos auf Eurer Homepage einzustellen und parallel nach einem Zuhause zu suchen.

Bis bald und viele liebe Gruesse von der Pflegestelle Nord :-)
Vanessa
 
UPDATE 18. APRIL 2011

Kricket ist heute sicher in Düsseldorf gelandet. Wir freuen uns auf neue Fotos :-)))

KRICKET   Welpin, 10 Wochen alt

"Kricket" und ihre Schwester "Roti" wurden als Streuner auf der Insel Ithaka geboren.
Wie sie sich vielleicht vorstellen können, kein schönes Leben! Es ist ein täglicher Kampf ums Überleben.
Aber die kleine Hundefamilie schaffte es irgendwie, bis zu dem Tag, als die Mutter von Kricket und Roti, von einem Auto erfasst wurde und schwer verletzt am Strassenrand liegenblieb. Den Autofahrer interessierte es nicht, wie es der Hündin ging, er fuhr weiter!

Die kleinen Fellnasen waren ganz verzweifelt....sie blieben neben der Mutter sitzen, die sich nicht mehr rührte.



Zum Glück kam die Tierschützerin Eleni am Unglücksort vorbei.
Schon aus der Ferne sah sie die kleine Hundeschar - sie stoppte ihren Wagen und half der Hundefamilie!  Die Mutter wurde zu einer Tierärztin gebracht und die kleinen Mädchen durften zu Eleni.

Der Mutter geht es mittlerweile gut - sie wurde gerettet! Wir werden auch sie noch vorstellen.



Kricket und Roti werden für die Ausreise vorbereitet, sie könnten schon bald reisen!
Wir hoffen, dass wir Familien finden, die diesen bezaubernden Mädchen, ein Heim schenken wollen.


Wir freuen uns, wenn Sie sich bei uns melden

 

Renate Düser
www.patras-hunde.de

Tel.:   
04624 - 45 15 10
Mail:  renate.dueser@t-online.de

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de