Update 12.02.2013

Hallo Frau Bergel,

wie versprochen schicke ich Ihnen die Ergebnisse des Mittelmeertest von
Chokolino.
Glücklicherweise ist Chokolino bei allen Krankheiten negativ. Von seiner
Kastration hat er sich auch schon gut erholt.
Jetzt geht es auch wieder in die Hundeschule, denn die 2 Wochen Pause
merkt man schon. Chokolino hat nämlich immer noch ganz viel Patras Sand
in den Ohren wenn ich ihn rufe, aber den bekommen wir auch noch aus den
Ohren :)
Ansonsten entwickelt er sich prächtig, das was in der Breite war ist in
die Höhe geschossen und er ist ein so liebenswertes Wesen, jeder der ihn
kennenlernt verliebt sich in ihn.
 

 

 

Update 21.07.2012

Chokolino durfte heute nach Deutschland reisen und hat gleich ein schönes Zuhause gefunden.

 

 

Update 28.05.2012

 

 

 

Update 03.05.2012

Chokolino, 4 Monate

Chokolino irrte alleine am Strand herum und eine Tierschützerin hat ihn mitgenommen. Er ist ein ganz hübscher Hundejunge der bereits seine erste Impfung bekommen hat. Menschen gegenüber zeigt er sich verschmust und lieb. Er kommt jetzt auf eine Pflegestelle und wir werden weiter berichten.

 

 

 

Gabi Bergel

Tel. 05623/930300

Handy: 0176/44591258

gabi.bergel@gmx.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de