Update 26.10.2014

Carmelo hat ein schönes Zuhause gefunden und durfte heute umziehen. Wir wünschen ihm viel Glück.

Update 13.10.2014

Nun ist Carmelo schon seit einer Woche bei uns und hat sich gut eingelebt. Er ist ein überaus schmusebedürftiger Hundemann, der am Liebsten den ganzen Tag kuscheln möchte. Er verträgt sich sehr gut mit allen Hunden, Rüden und Hündinen. Katzen, die im Haus leben und langsam durch die Wohnung laufen, sind auch kein Problem, nur wenn sie durch den Garten rennen, dann rennt er hinterher, hat aber noch keiner was getan. Wird er sicher bald auch gelernt haben, dass die Miezen nicht zum Jagen da sind:-)
 
Carmelo ist stubenrein, er meldet sich, wenn er raus muss und hat nicht einmal ins Haus gemacht. Auch bleibt er problemlos alleine ohne was kaputt zu machen oder zu bellen. Nur alles Essbare sollte auf die Seite geräumt werden, da er noch nicht ganz begriffen hat, dass es nun immer was zu Futtern gibt und er nicht mehr Hunger leiden muss.
Man kann ihn auch ohne Weiteres mit zu einem Arbeitsplatz nehmen, da legt er sich dann brav in eine Box und wartet bis man wieder für ihn Zeit hat.
 
Er fährt supergut im Auto mit, da legt er sich hin und schläft einfach. Er mag ausnahmslos alle Menschen, Kinder findet er toll, die sollten nur nicht mehr ganz so klein sein, da er seine Liebe manchmal sehr stürmisch zeigt. Er hat vor gar nichts Angst, nicht mal der Staubsauger interessiert ihn. Er läuft schon sehr gut an der Leine und geht gerne spazieren. Er ist ein sehr lernbegiehriger Bub, der sicher auch toll Hundesport machen könnte.  
 
Carmelo ist ein toller Familienhund, der ohne Weiteres auch für Hundeanfänger geeignet wäre. 

 

 

 

Update 05.10.2014

Carmelo durfte gestern nach Deutschland zu seiner Pflegefamilie reisen. Carmelo hat sich sofort in das vorhandene Hunderudel eingefunden und hat überhaupt keine Probleme mit ihnen. Für ihn spielt es auch keine Rolle ob Hündin oder Rüde er mag sie alle gleich gern :-) Auch liebt er alle Menschen und zeigt keine Ängste. Die Autofahrt vom Flughafen bis nach Hause war auch kein Problem. Er hat es sich einfach in der Box gemütlich gemacht und geschlafen. Hier kommen auch schon die ersten Bilder von dem hübschen Kerl :-)

 

 

 

 

 

Update 18.03.2014

Carmelo, ca. 3 Jahre alt, ca. 45- 50 cm groß

Carmelo und Effie sind Geschwister und lebten seitdem sie Welpen waren auf einem Firmengelände um dieses zu bewachen. Doch weder Carmelo noch Effie eigneten sich als Wachhunde, da sie sehr verschmust sind und jede Streicheleinheit einfach nur genießen. Die Angestellten von der Firma informierten dann das Tierheim damit für die beiden ein schönes Zuhause gefunden wird. Im Tierheim sind sie jetzt seit 4 Monaten und warten darauf eine Familie zu finden. Bei dem Mittelmeertest vom Carmelos stellte sich heraus, dass er einen Leishmaniose Titer hat. Hierfür bekommt er bereits Medikamente und nach ein paar Monaten wird der Test wiederholt. Wir hoffen sehr, dass sich trotzdem jemand in den schönen Rüden verliebt und ihm ein Zuhause schenken möchte.

 

 

 

 

 

Claudia Sopjani

dog-fit@web.de

Tel. 0179/8373779

(Montags bis Samstags ab 19.30 Uhr, an Sonn- und Feiertagen ganztags)

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de