Update 10.02.2013

 

 

UPDATE 12. APRIL 2011

Tessi und ihr flottes Frauchen lassen grüßen :-)))

UPDATE 06. FEBRUAR 2011

Tessi und Uschi lassen uns grüßen:-)))

UPDATE 17 JANUAR 2011

Hallo Ihr Lieben
 
Tessi lässt mal wieder grüssen.

Es geht ihr super gut , wir waren dieses Wochenende wieder auf dem Therapiehof meiner Freundin Manu, wo es immer unheimlich interessant ist.
Da wird dann mit ihrere neuen Freundin Aideen ( ein riesen Irish Wolfshound) die Gegend erkundet, da gibts Pferde, Katzen, Hühner ,Meerschweinchen und und und und... einfach toll, und man kann den ganzen Tag draussen sein, noch toller !!! 

Wir hoffen es geht Euch allen genauso gut wie uns :-)))))
 
ganz liebe Grüsse
von
Uschi und Tessi

 

UPDATE 16. DEZEMBER 2010

Wir haben Post :-)))

Hallo zusammen
 
Tessi lässt Euch alle ganz herzlich grüßen.
 Nach einer Woche mit meiner kleinen Tessi kann ich nur immer wieder sagen einen besseren, gescheiteren  und lieberen Hund gibt es nicht :-)))))  sie ist ein Schatz - Danke Euch allen  :-)))))
 
Uschi

UPDATE 10. DEZEMBER 2010

Wir haben Post :-))))

Hallo Ihr Lieben
 
nach einer wunderbar ruhigen Nacht, meine kleine Maus hat von 1 Uhr nachts bis 8 Uhr morgens ruhig und zufrieden mein 140 cm Bett mit mir geteilt hat sie mir in der früh mitgeteilt daß sie Tessi heißen möchte. Ich war natürlich sofort damit einverstanden. Sind auch gleich spazierengegangen aber  wieder kein Pipi, dann Frühstück ,vom "barfen" ist sie noch nicht so begeistert,  aber mit ein bißchen Brühe drüber hat es dann ganz super geschmeckt. Nochmal lange spazieren, den Schnee fand sie ganz toll ( wieder kein Pipi, ohje aber das bekommen wir schon noch in  den Griff woher soll sie das auch wissen ) wir hatten traumhaftes Wetter :Schnee und Sonne.

 

Nachmittags  haben wir dann Biene und ihre doggies besucht. Die Bubu-Tessi hatte solch einen Fez mit dem Dolino, der ist total verknallt in sie, na, kein Wunder sie ist ja schließlich auch ein "bißchen läufig" so haben wir natürlich feste aufgepasst daß nix passiert, was da wohl rauskäme bei zwei so "Krummbeinen" :-))) Der Dolino hat ja auch so krumme Beinchen wie meine Süße. Die Bindi (jetzt Pebbels) war auch ganz interessiert an  Bubu-Tessi und wollt sie gleich herumkomandieren, Bubu-Tessi hats sichs gottergeben gefallen lassen und hat sie dann halt hinter Mama (mir) verkrochen.

 

 

 

 

UPDATE 08. DEZEMBER 2010

Bubu kam am 08.12.2010 sicher in München an. Ihr Frauchen "Uschi" hat sie schon freudig erwartet!

Uschi schließt glücklich, die kleine Bubu in ihre Arme!

 

 

 

UPDATE 01. NOVEMBER 2010

WIR HABEN POST AUS PATRAS :-))))

Wer schenkt dieser süßen Maus ein Zuhause????

...Bubu ist auch mit Katzen verträglich, wie man sehen kann!!

 

....sie genießt so sehr jede Streicheleinheit!

....sie freut sich einfach, dass sie LEBEN darf

 

BUBU   Hündin, ca. 2 Jahr jung, 25 cm hoch

 

Eine Landstrasse in der Nähe von Patras, eine Bekannte von unserer Tierschützerin Maria, ging dort ihres Weges - als sie im Gras "etwas" regungslos liegen sag.
Sie kam näher, um zu schauen was da lag, und war einfach nur entsetzt.
Es war die kleine Bubu, die dem Tod näher war als dem Leben!! Ihr Brustkorb hob und senkte sich nur noch ganz schwach!

 

Bubus Körperchen, war ganz mager und von Zecken übersät!
Die tierliebe Frau, wollte Bubu nicht sterben lassen, sanft hob sie Bubu auf und brachte sie sofort zur Tierärztin Eleni!

 

Eleni untersuchte Bubu - Bubu hätte nur noch wenige Stunden gelebt - sie war total dehydriert und abgemagert.
Eleni leitete sofort die Behandlung ein, Bubu wurde an den Tropf gehängt, um den Wasserverlust auszugleichen!
3 Tage kämpfte Eleni um das Leben von Bubu - die Behandlung schlug an - und Bubu ging es jeden Tag ein bisschen besser.
Am 3. Tag konnte Bubu schon etwas fressen - sie hatte überlebt, dank der Hilfe von Eleni.

 

Bubu wurde am 14.10. gefunden - 9 Tage ist das jetzt her, sie wiegt 5700 g (ein kleines Fliegengewicht) - ein bisschen sollte sie noch zunehmen....
Zu Bubus x-Beinchen befragt, hat Elenie gesagt, dass Bubus Gene dafür verantwortlich seien - Bubu hat ganz normale Beine :-)))

 

Bubu ist ein liebes, kleines Mädchen, sehr verschmust und auch verfressen :-))))
Sie ist unheimlich dankbar über liebevolle, menschliche Zuwendung - die sie so lange vermissen mußte.

Wie man sehen kann, verträgt sie sich auch sehr gut mit den Samtpfötchen

 

...Ihr Blick sagt - ich mag alle Vierbeiner und tierliebe Zweibeiner...

Wir würden uns freuen, wenn wir für BUBU schnell eine Familie in Deutschland finden, weil sie als kleiner Hund im Tierheim, nicht so gut aufgehoben ist!
Haben Sie sich in diese süße Maus verliebt? Wenn ja - dann melden sie sich bitte bei

SANDY FISCHER
www.patras-hunde.de

Tel.:   
08247 34065
Mail:  Fischer-Hundehilfe@web.de

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de