Update 08.01.2015

Bounty, ca. 2,5 Monate alt Mädchen

Bounty wurde zusammen mit ihren zwei Geschwistern in einer Plastiktüte ausgesetzt da waren sie gerade ein paar Tage alt. Zum Glück wurden die kleinen gefunden und konnten auf eine Pflegestelle in Griechenland gebracht werden. Das Pflegefrauchen kümmerte sich rührend um die kleinen und zog sie mit der Flasche auf. Jetzt sind Bounty und ihre Geschwister groß genug und wir können uns auf die Suche nach den passenden Familien machen. Sie haben bereits ihre erste Impfung bekommen und sind im Februar ausreisefertig. Wenn Sie sich in Bounty verliebt haben, dann setzen Sie sich mit ihrer Kontaktperson in Verbindung.  

https://www.youtube.com/watch?v=g4hn3rotmM0

 

 

Sandra Förg

Tel: 08171/9974290

Handy: 0160/7228576

Email: sandra-foerg@web.de

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de