Update 04.01.2014

Wir haben ein neues Foto von Bettina bekommen

 

 

Update 12.03.2013

Hallo Frau Bergel! Hier mal ein Bild von Bettina mit Kampfgewicht! Sie hat
jetzt Ihre Größe und Figur entsprechend ihrer "Rasse". Fast 20 kg wiegt
sie jetzt,  das Doppelte von dem als sie hier ankam. Zuletzt mußten wir
sie noch von einem Bandwurm befreien lassen. Diese Entwurmungen sind
leider nicht für Alles tauglich. Hatte damit nicht gerechnet, mein Mann
hat es gesehen. Bei der Visite habe ich dann den Test für
Mittelmeerkrankheit und Herzwurm (die weiteren Testergebnisse bekomme ich noch schriftlich) machen lassen. Alle Tests waren negativ, endlich mal
ein gutes Ergebnis! Die Ärztin meinte, ein Test wäre noch nicht
aussagekräftig wegen der Inkubationszeit (ab 3 Monate bilden sich erst
Antikörper). Sie war ja noch sehr jung, als Sie hier ankam. Jetzt ist sie
definitiv gesund. Die Mühen haben sich also für Alle gelohnt. Noch eine
gute Überraschung, wir haben immer gerätselt ob mehr Goldenretriever oder
Labrador in Betti steckt. Es gibt tatsächlich eine anerkannte Rasse die
Labrador-redriever heißt. Selbst im Freßnapfprospekt ist ein Bild von
diesem Hund abgebildet. Sieht aus wie Betti in Aktion. Aber wie heißt es
doch so gut, ein Zentimeter Hund ist mehr wert als ein Kilometer
Stammbaum! In diesem Sinne, hoch leben die Patras-Hunde!

 

 

 

Update 17.12.2012

 

 

Update 02.12.2012

Bettina hat es geschafft sie durfte heute nach Deutschland fliegen und sie hat ein schönes Zuhause gefunden. Wir wünschen ihr viel Glück.

 

Update 16.10.2012

Bettina, ca. 2 Jahre, ca. 45 cm groß

Bettina kommt aus einem sozialen Brennpunkt von Patras. Die Hunde wurde ins Tierheim gebracht weil es dort so gefährlich für die Hunde ist. Bettina ist eine liebe und anhängliche Hündin. Wir hoffen für sie schnell ein Zuhause zu finden da sie im Tierheim sehr leidet. Wenn sie sich in die kleine verliebt haben dann melden sie sich bei ihrer Kontaktperson.

 

 

Gabi Bergel

Tel. 05623/930300

Handy: 0152/29569153

gabi.bergel@gmx.de

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de