Update 10.06.2015

Hallo liebe Frau Düser,

Beethoven hat nicht so recht zu ihm gepasst, er ist eher ein Murphy.
Er war von Anfang an stubenrein, hat nie etwas kaputt gemacht, oder angeknabbert.
Ebenso ist er sehr klug, beobachtet viel und lernt sehr sehr schnell, und er fährt gerne Auto.
Es geht ihm sehr gut, sein Fell ist dicht, glänzend und seidenweich.
Murphy ist ein richtiger Kuschelbär und liebt es von uns beschmust zu werden.
Er läuft auch frei, wenn wir uns sicher sind, dass kein Reh in der Nähe ist. Mit denen möchte Murphy nur zu gern spielen. Er hört super auf seinen Namen und reagiert auf die gegebenen Kommandos.
Seit ein paar Tagen beobachten wir, dass Murphy nach dem Pinkeln scharrt, was uns jedes Mal freut, denn ein bisschen mehr Selbstvertrauen könnte er noch gebrauchen.
Fremden Menschen und Hunden tritt er noch mit aller größter Vorsicht entgegen, aber es wird von Tag zu Tag ein bisschen besser.
Murphy liebt seine Gassi Runden, vor allem wenn seine ganze Familie dabei ist, da wird gerannt und geflitzt bis wir ganz außer Puste sind. Er hat auch viele Hundekumpels mit denen ausgelassen gespielt und getobt wird.
 
Er ist ein wirklich ganz toller Kerl! Besser hätten wir es kaum treffen können.
Bitte richten Sie liebe Grüße von uns allen nach Griechenland aus.

 

 

Update 14.10.2014

Beethoven hat ein schönes Zuhause gefunden und durfte heute nach Deutschland fliegen. Wir wünschen ihm viel Glück.

Update 24.06.2014

Bethoven, ca. 1 Jahr alt, ca. 55 cm groß

Bethoven und seine Geschwister leben zur Zeit zusammen mit ihrer Mutter auf einem verlassenen Firmengrundstück in der Nähe von Patras. Leider haben unsere Tierschützer vor Ort keine andere Möglichkeit die Hunde an einen sicheren Ort zu bringen, da das Tierheim und unsere Pensionen derzeit überfüllt sind. Die Hunde sind dort ständig der Gefahr von Giftködern ausgelegt, das sich oft Menschen an den Hunden stören. Zur Zeit werden sie mit Futter und Wasser von unseren Tierschützern regelmäßig versorgt. Über die Besuche unserer Tierschützer freut sich die Hundefamilie immer sehr. Sie kennen den Kontakt zum Menschen und freuen sich über die Streicheleinheiten. Wir hoffen sehr rechtzeitig Familien zu finden. Wenn Sie sich in Bethoven verliebt haben, dann nehmen Sie Kontakt mit seiner Vermittlerin auf. 

http://youtu.be/XG0mPYwk3uM

 

 

 

 Renate Düser
www.patras-hunde.de

Tel.:
04624 - 45 15 10
Mail: renate.dueser@t-online.de

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de