Update 18.04.2015

Liebes Patras Hundteam

 
Seit Sommer 2012 ist Benzi jetzt Familienmitglied in unserer Familie und hatte sich gleich sehr gut eingewöhnt. Wir haben schon eine größere Hündin und wollten normalerweise keinen Zweithund. Benzi war in dem Dorf wo wir leben in einer Pflegefamilie untergebracht und eigentlich schon vermittelt, doch er wurde nach einer Woche schon wieder zur Pflegestelle zurückgebracht. Da entschlossen wir den kleinen doch bei uns auf zu nehmen, was wir bis heute auch nicht bereut haben.
Benzi wohnt in einem kleinen Dorf in RLP in einem Haus mit großem Garten, in dem er auch am liebsten den ganzen Tag unter Büschen oder der Terrasse schläft. Mit der vier Jahre älteren Hündin versteht sich Benzi sehr gut und auch mit anderen Hunden versteht er sich super. Spazieren geht er gerne, jedoch bevorzugt er Sonnenschein oder Schnee bei regen bleibt er lieber zu Hause. Am liebsten würde er den ganzen Tag auf der Couch liegen und kuscheln, vor allem Kinder haben es ihm angetan. Er ist sehr liebevoll aber auch sehr ängstlich, bei kleinsten Geräusch will er auf den schoss grabbeln und sucht Schutz.

 

 

Update 17.05.2012

Benzi hat ein Zuhause gefunden wir wünschen dem süßen Kerl viel Glück 

Update 20.04.2012

Benzi wurde jetzt gechipt, hat bereits seine weiteren Impfungen bekommen und ist jetzt ausreisefertig. Benzi wird wahrscheinlich mal eine mittlere Endgröße erreichen. 

 

 

Update 13.03.2012

Benzi, ca. 2 Monate, Rüde

Benzi, Frini, Fei und Vakis sind Geschwister alle haben ihre erste Impfung bekommen. Sie sind im Mai ausreisefertig.
 

 

 

 

Steffi Werst

steffiwerst@aol.com

Tel: 0176-21124427

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de