Update 21.06.2017

Wir haben neue Fotos und ein Video von Ava bekommen. Unsere Tierschützer beschreibt Ava als unkomplizierte und sehr anhängliche Hündin. Sie bereitet in Griechenland auf ihrer Pflegestelle keinerlei Probleme. Ava ist sicher auch ein toller Anfänger- und Familienhund.

https://www.youtube.com/watch?v=wQgqNMqH1Q4&feature=youtu.be

 

 

 

Update 27.12.2016

Wir haben neue Fotos und Videos von Ava bekommen :-)

https://www.youtube.com/watch?v=pa-2shfUvAQ&feature=youtu.be

 

 

Update 27.09.2016

Ava, ca. 3 Jahre alt, ca. 45 cm groß, 12 kg schwer, kastriert

Ava wurde von unserer Tierschützern auf der Landstraße gefunden die zu dem Berg Kourlamba führt. Dort werden sehr viele Hunde ausgesetzt von ihren Besitzern und einfach ihrem Schicksal überlassen. Ava war sehr dünn und unsere Tierschützer gaben ihr Futter, konnten sie aber nicht gleich mitnehmen. Am nächsten Tag fuhren unsere Tierschützer gleich los und Ava wartete schon an der gleichen Stelle wo sie das Futter bekommen hatte. Sie lies sich sofort an die Leine nehmen und wurde gleich zum Tierarzt gebracht. Dort stellte sich heraus, dass Ava Leishmaniose positiv ist und die Tierärztin begann gleich mit der Behandlung. Mittlerweile ist Ava sehr gut auf ihre Tabletten eingestellt und sie hat inzwischen ihr Normalgewicht erreicht. Die süße Hündin lebt jetzt auf einer Pflegestelle, ist verschmust, kennt den Kontakt zu Katzen und auch zu anderen Hunden.

 


 

 

 

so sah Ava aus als sie gefunden wurde 

 

 

Renate Düser

Telefon: 04624/451510

renate.dueser@t-online.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de