Update 24.05.2018

Für Aris wird es sehr dringend von dem Gelände auf dem er untergebracht ist wegzukommen, da dieses nun für die Baustellenfahrzeuge genutzt wird und er jetzt deshalb fast ausschließlich in einem kleinen Zwinger untergebracht, man sieht es in dem einen Video :-(
Aris ist von den ganzen Transportern völlig verschmutzt und es ist sicher auch nicht sehr gesund, zwischen den Öllachen herumzulaufen :-( Es wäre also sehr dringend, dass der hübsche Rüde bald ein Zuhause findet oder auch eine Pflegestelle würde ihm sehr helfen!! Er ist eher ein ruhiger gelassener Typ Hund, bei dem es schwierig ist, ein anständiges Video zu machen, da er sehr oft an einem klebt um ein wenig Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten zu bekommen ;-)
 
Hier kommen die Videos:
 
 
 

 

 

 

 

 

Aris ist so ein stattlicher, gut aussehender Rüde und mit seinen bernsteinfarbenen Augen ist er etwas ganz besonderes. Er sollte doch mit diesem Update schnell ein tolles Zuhause finden ;-)
Wenn man Aris ein wenig Aufmerksamkeit erteilt, weicht er nicht von Menschens Seite und fordert direkt mehr Streicheleinheiten.
Er hat eher einen ruhigen gelassenen Charakter, springt nicht an einem hoch und läuft schon ganz gut an der Leine, hier ein Videobeweis:
 
 
 

 

 

 

Update 26.04.2017

Aris, ca. 3 Jahre alt, ca. 65 cm groß, 34 kg schwer, kastriert

Aris lebte bis er von Tierschützern mit der Hilfe der Polizei gerettet werden konnte an einer kurzen Kette bei einem Bauern. Aris hatte keine Schutz und war egal ob bei Regen, Kälter oder Hitze dem Wetter ausgesetzt. Jetzt lebt er auf einem eingezäunten Grundstück und fängt an sein neues Leben zu genießen. Damit sein Glück perfekt ist, fehlt dem menschenbezogenen Aris aber noch eine Familie. Die Tierschützerin beschreibt Aris als gutherzigen und leicht händelbaren Hund. Er kennt den Kontakt zu anderen Hunden und hat auch keine Probleme mit ihnen, Katzen mag er aber nicht. Wir hoffen sehr, dass der hübsche Aris bald eine Familie findet da er es nicht mag wenn er alleine auf dem Grundstück zurückbleiben muss. Wenn Sie sich in Aris verliebt haben, dann setzen Sie sich mit seiner Kontaktperson in Verbindung.

https://youtu.be/Y_yZ2s02bKE 

 

       Renate Düser
www.patras-hunde.de

Tel.:
04624 - 45 15 10
Mail: renate.dueser@t-online.de

 

 

 

 

 

 

 

Update 12.10.2017

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de