Update 07.06.2013

Aris durfte heute nach Deutschland reisen und er hat ein schönes Zuhause gefunden. Wir wünschen ihm viel Glück.

 

Wir haben auch die ersten Bilder aus seinem neuen Zuhause bekommen.

 

 

Update 13.05.2013

Aris, ca. 2 Jahre alt, ca. 60 cm groß

Eine Tierschützerin aus Patras hat uns um Hilfe gebeten bei der Vermittlung von Aris, hier erzählt sie seine Geschichte:

Das ist Aris, er gehoert einem Bekannten. Ich war sofort begeistert von ihm: superlieb, etwas schuechtern, kuschelig und so huebsch und sanft...So ganz nebenbei erzaehlte mir dieser Bekannte etwas spaeter, dass er den Hund demnaechst erschiessen wird (so wie es seinem Vorgänger auch ergangen ist), weil er viel zu nett als Wachhund ist und er ihn ja irgendwie loswerden muss! Da war ich erst mal platt, zumal es auf dem Feld noch nicht mal etwas zu bewachen gibt... Griechische Problemloesung...Man merkt, dass Aris eine Bezugsperson haben moechte, denn jedesmal wenn ich dort ankam, war er ganz aus dem Haeuschen und als ich seinem Besitzer erzaehlte, dass er mir sogar Pfoetchen gibt, konnte er das gar nicht glauben. Er ist verträglich mit allen Hunden, er hat zumindest schon mit Rüden und Hündinnen auf diesem Feld gelbt. Er ist ein griechischer Huetehund und sucht dringend nach einem netten zu Hause.

 //youtube.com/watch?v=zMMRy8otESg

 

 

 

 

Sandra Dindaß

Tel: 08176/99 83 980

Handy: 0160/7228576

Email: sandra.dindass@web.de

(Andrea)

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de