Update 25.11.2013

Wir möchten ihnen ein paar Bilder von Argos und uns (Urlaub an der Ostsee)
schicken .auch von unseren Enkelin mit Argos bei uns zu Hause. Argos geht
es sehr sehr gut. Er ist einfach ein süsser Schatz.

 

Update 23. Dezember 2011

Argos und die ganze Familie wünschen Ihnen ein schönes WEIHNACHTSFEST und einen Guten rutsch ins Neue Jahr mit einem neuen Bild von Argos und Sheila liebe Grüsse Fa. M

 

 

UPDATE 18. MAI 2011

Wir haben Post von seinem Pflegefrauchen :-)))

 

 

Argos ist sehr verschmust, versteht sich mit allen anderen Hunden und sogar Katzen sind kein Problem.
Auch mit dem Baby jetzt gibt es gar keine Probleme er macht ganz zart und spitzt die ohren wenn er schreit.....
Mit meiner Labbi gibt es keine Probleme die Beiden kommen super klar - manchmal isser zu stürmisch,  dann wird er auch mal in die Schranken gewiesen....aber das is ja normal.
Er ist einfach ein junger Hund, der in seinem Leben vorher noch nix gelernt hat, das er aber sehr gerne und sehr schnell nachholt....altersgerecht auch ganz verspielt und flausig.

Er kann mittlerweile Sitz und Platz und gibt auch Pfötchen. Am Besten klappt das natürlich mit Leckerlies.....
Er hat gut zugenommen, hat aber immer noch viel nachzuholen, was auch klar ist, wenn man ihn gesehen hat,  als er aus Griechenland kam....
Er läuft von Anfang an ganz super an der Leine, zieht überhaupt nicht und läuft sogar ganz toll neben dem Kinderwagen her....

Achja und schwimmen ist seine grosse Leidenschaft oder zumindest plantschen dann freut er sich total und will auch gar nimmer raus aus dem Wasser.....

Ein toller Familienhund der auch gerne zu kleineren Kindern könnte, zu Katzen oder anderen Hunden.....

LG Sarah

 

 

 

 

 

 

 

UPDATE 05. APRIL 2011

Argos ist am 04. April sicher in Frankfurt gelandet. Sein Pflegefrauchen hat ihn sehnsüchtig erwartet.

Wir werden berichten.

ARGOS   Rüde, ca. 2 Jahre alt, 55 cm hoch, Labimix

 

Argos lebte als Streuner im sozialen Brennpunkt von Patras.
Er ist ein liebenswürdiger, freundlicher Hund und tierliebe Menschen, haben ihn gefüttert.  Manchmal bekam ersogar Streicheleinheiten :-)))
Argos kam über die Runden! Ein Streuner ist nicht anspruchsvoll, Argos war zufrieden.

 

Plötzlich wurden Stimmen laut, dass Argos verschwinden müsse. Anwohner, die Tier nicht mögen.
Sie drohten damit, Argos zu vergiften - deshalb wurde die Tierheimleiterin angesprochen, ob sie nicht Argos im Tierheim von Patras aufnehmen könne.

 

Sie willigte ein und nun sitzt Argos im Tierheim.

Die Tierschützerin Maria ist so begeistert von diesem freundlcihen Hund, dass sie uns gebeten hat, eine Familie für Argos zu finden.

Gibt es diese Familie? Wird Argos jemals erfahren dürfen, wie schön es sein kann, als Hund geboren zu sein?

Wenn Sie Argos ein Zuhause schenken wollen, dann melden Sie sich bitte bei

Renate Düser
www.patras-hunde.de

Tel.:   
04624 - 45 15 10
Mail:  renate.dueser@t-online.de

Wir vermitteln die Hunde gegen Schutzvertrag und Schutzgebühren

 

 

 

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de