Update 07.05.2014

Wir haben die traurige Nachricht bekommen, dass Anrete am letzten Freitag verstorben ist. 

Update 04.12.2013

Wir haben die ersten Fotos von Anrete aus ihrem neuen Zuhause bekommen :-)

 

 

Update 27.10.2013

Anrete hat ein schönes Zuhause gefunden und durfte heute nach Deutschland reisen. Wir wünschen ihr viel Glück.

Update 29.09.2013

wir können es gar nicht verstehen warum sie niemand für Anrete interessiert. Sie ist eine liebe und hübsche Hündin, die sich gut mit anderen Hunden versteht.

 

  

Update 01.08.2013

wir haben neue Bilder von Anrete bekommen

 

 

 

 

Update 13.05.2013

Anrete, ca. 2 Jahre, ca. 42 cm groß

Anrete lebte auf der Straße in Patras und ihre Unterkunft war ein altes, verlassenes Haus. Auf der Straße war sie in großer Gefahr da ständig Giftköder ausgelegt werden oder die Hunde oft von Autos überfahren werden. Doch eine Tierschützerin wurde auf Anrete aufmerksam und kümmert sich jetzt um die Hündin. Sie war sehr dünn und sie hatte auch schon Welpen geboren die alle gestorben sind. Anrete wurde auf Ehrlichiose positiv getestet und bereits behandelt, ihr Leishmaniose Titer war sehr gering und hierfür bekommt sie bereits Medikamente. Wenn Sie Anrete ein schönes Zuhause schenken möchten, dann nehmen Sie Kontakt mit ihrer Vermittlerin auf.

 

 

 

 Renate Düser
www.patras-hunde.de

Tel.:
04624 - 45 15 10
Mail:
renate.dueser@t-online.de

(Margaret) 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de