Update 29.06.2017

Anna, geboren Dezember 2016, ca. 55 cm groß, kastriert

Anna wurde als kleiner Welpe an eine griechische Familie vermittelt und jetzt wurde sie zurückgebracht mit dem Grund: das Kind wurde von Anna mit der Pfote gekratzt. Das so etwas beim spielen vorkommen kann und sicher keine böse Absicht war, interessierte die Familie nicht. Anna wurde dann von unseren Tierschützern auf einer Pension gebracht und wir wurden um Hilfe bei der Vermittlung gebeten. Anna lebt dort mit anderen Hunden zusammen und spielt gerne mit dem Kind von der Pensionsleiterin. Wenn Sie sich in Anna verliebt haben, dann setzen Sie sich mit ihrer Kontaktperson in Verbindung.

 

 

Renate Düser

Telefon: 04624/451510

renate.dueser@t-online.de

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de