Update 10.10.2019

Jari (früher Anjara) lebt seit drei Wochen bei uns auf Pflegestelle. Dieses zauberhafte kleine Hundemädchen hat sich sofort super in unser Rudel integriert. Sie ist verträglich mit Rüden und mit Hündinnen. Unser Herz hat die kleine Maus im Sturm erobert.

Jari war schon nach ein paar Tagen stubenrein und läuft schon gut an der Leine. Spazierengehen findet sie total klasse. Auf ihren Namen hörst sie super. Ich denke Jari würde sich über einen Spielkamerade in ihrem neuen Zuhause sicher freuen, ist aber kein muss. Größere Kinder wären auch ganz toll. Manchmal ist sie beim Spazierengehen bei Radfahrern etwas unsicher. Dann sucht sie etwas Schutz bei mir. Aber dies wird von Tag zu Tag weniger. Autos, laute Geräusche usw. bereiten ihr keine Angst. Jari ist ein kleines, altersbedingt verspieltes Hundemädchen. Alle die sie treffen sind gleich ganz verliebt.

 

Update 15.04.2019

Anjara, ca. 1-2 Jahre alt, ca. 32 cm groß

Anjara lebte als Streunerhündin und wurde von einer Tierschützerin versorgt. Jetzt konnte die Tierschützerin die kleine in Sicherheit bringen und wir wurden um Hilfe bei der Vermittlung gebeten. Anjara versteht sich gut mit anderen Hunden und zeigt sich nicht ängstlich.  

 

 

 

Renate Düser

Telefon: 04624/451510

renate.dueser@t-online.de

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de