Update 14.12.2017

Die Familie von Angel kann sich doch nicht von ihm trennen und er darf bleiben. Wir freuen uns sehr für Angel.

Update 28.11.2017

Angel durfte im Dezember 2015 zu seiner Familie nach Deutschland reisen und ist jetzt leider wieder auf der Suche nach einem neuen Zuhause. Für sein Frauchen ist Angel ein Traumhund, er ist verschmust, fährt gut im Auto mit, bleibt alleine Zuhause, ist stubenrein und versteht sich super mit der Katze. Die Pfleger welche einfach ins Haus kommen um den Vater zu pflegen, werden immer freundlich begrüßt und schmusen erst einmal eine Runde mit Angel. Auch die bereits erwachsenen Kinder der Familie und dessen Partner laufen einfach ein und aus. Angel zeigt sich immer freundlich und freut sich. Nur leider stimmt die Chemie zwischen Angel und seinem Herrchen wohl nicht. Angel zeigt sich ihm gegenüber im Zusammenhang mit Fressen (von den Menschen) nicht sehr kooperativ. Hier kam es dann auch leider schon vor, dass Angel nach seinem Herrchen gebissen hat. Ein Zusammenleben zwischen und Angel und seinem Herrchen funktioniert leider nicht und so hat sich die Familie wirklich schweren Herzen dazu entschlossen ein neues Zuhause für Angel zu suchen. Jetzt hoffen wir, dass Angel eine Chance bekommt vielleicht bei hundeerfahrenen Menschen oder einer Einzelperson. Angel ist jetzt ca. 5 Jahre alt, 50-55 cm groß und wird mit einem Schutzvertrag vermittelt.

 

 

 

Update 10.11.2015

Wir haben neue Fotos von Angel bekommen der immer noch sehnsüchtig auf ein schönes Zuhause wartet.

 

 

 

Update 24.09.2015

Angel, 2 - 3 Jahre alt, ca. 55 cm groß, kastriert

Angel wurde in Athen gefunden als er alleine auf der Straße herumlief. Leider kümmerte sich vor Ort niemand und den schönen Rüden und ein paar Leute wollten ihn dann ins staatliche Tierheim von Athen bringen. Unsere Tierschützer hatten Mitleid mit dem schönen Rüden und wollten ihm dieses Schicksal ersparen. Sie brachten ihn auf eine private Pension und zahlen auch die Pensionskosten für ihn. Auf der Pension lebt er mit Hündinnen und mit Rüden zusammen und versteht sich mit allen. Auch Menschen gegenüber zeigt sich Angel sehr verschmust und anhänglich. Unsere Tierschützer haben uns jetzt um Hilfe bei der Vermittlung von Angel gebeten. Wenn Sie dem schönen Rüden ein schönes Zuhause schenken möchten, dann setzen Sie sich mit seiner Kontaktperson in Verbindung.

 

 

 

 

 

 

 

 

Sabine Köhler

Tel: 0160-90563340

sabine.koehler4@gmx.net

(Montags bis Freitag ab 12.30 Uhr, Samstags sowie an Sonn- und Feiertagen ganztags)

 

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de