Update 24.03.2020

Albert heißt jetzt Filou und er sucht ein neues Zuhause.

Filou, 19 Monate, 54 cm, 23,6 Kilo, kastriert
Filou ist ein 19 Monate Malinois-Mischling, kastriert, der gemeinsam mit seinem Bruder  in einem Haushalt lebt, was beiden Hunden nicht gut tut.
Filou ist ein Einzelhund, der höchstens mit einem älteren souveränen Rüden vergesellschaftet werden sollte, denn er ist mit anderen Hunden nur bedingt verträglich. Vor allem, wenn sein Bruder mit dabei ist, stänkert er gerne.
Filou ist bildhübsch, macht aber seinem Namen alle Ehre: er hat es faustdick hinter den Ohren und scheut auch nicht davor zurück, auf seinem eigenen Territorium zuzubeißen. Er ist wachsam und hochintelligent. Fremden gegenüber begegnet er misstrauisch und manchmal feindselig. Der Mensch aber, zu dem der Hund Vertrauen gefasst hat, kann alles mit ihm machen.
Filou ist kein Anfängerhund!
Er braucht einen souveränen, erfahrenen Menschen an seiner Seite, der ihm beibringt, dass er nicht alles und jeden beschützen, oder schlimmer, angreifen muss, was ihn verunsichert.
Filou wäre für jede Art von Hundesport geeignet.
Er ist seit Monaten in der Hundeschule, kennt alle Kommandos und gehorcht ohne Ablenkung wie eine Eins.
In den richtigen Händen kann sich dieser pubertierende Rabauke zum Traumhund entwickeln.
Trotz seiner Macken hat Filou einen guten Charakter, ist ausgesprochen liebenswert und seinem Frauchen/ Herrchen treu ergeben.
Im Haus ist er ruhig und ausgeglichen und liebt es, auf der Couch zu liegen und zu schmusen.
Kinder, Katzen und Kleintiere sollten auf keinen Fall im Haushalt sein!
Filou ist gechipt, geimpft und kerngesund.
 
 

 

 

Update 07.04.2019

Albert hat ein schönes Zuhause gefunden und er durfte heute nach Deutschland reisen. Wir wünschen ihm viel Glück.

Update 05.03.2019

Albert ist jetzt 40 cm groß und wiegt 7,1 kg. Leider hatte Albert bisher keine Interessenten und lebt immer noch mit zwei seiner Brüder alleine auf einem Grundstück. Dort lernen sie leider nichts von der Außenwelt kennen :-( Wir hoffen Albert findet bald ein schönes Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen die ihm mit Liebe und Geduld die Welt zeigen.

 

 

 

Update 08.02.2019

Albert ist inzwischen 32 cm groß und wiegt 5,4 kg. Albert lebt mit seinen Geschwistern auf einem Grundstück wo sie versorgt werden, mehr aber auch nicht :-( Die Welpen zeigen sich nicht ängstlich und sind welpentypisch verspielt. Leider hatte Albert bisher noch keine Anfrage und keine Aussicht auf ein schönes Leben in einer Familie. Wir hoffen dies ändert sich jetzt für den süßen.

 https://www.youtube.com/watch?v=q5gts4SfyJo

 

 

 

Update 23.12.2018

Wir haben ein neues Video und Fotos von Albert bekommen. Er und seine Geschwister sind jetzt ca. 3,5 Monate alt und wiegen 4,5 kg. Wir hoffen wirklich sehr, dass alle ein schönes Zuhause finden und erfahren werden, wie schöne ein Hundeleben in einer Familie ist.

https://www.youtube.com/watch?v=qGEH16UQECM

 

 

 

 

Update 26.11.2018

Albert, ca. 2,5 Monate alt, Rüde

Albert und seine Geschwister wurden zusammen mit ihrer Mutter von Tierschützern gerettet. Sie lebten bei ihrem ehemaligen Besitzer unter schrecklichen Verhältnissen. Die Mutter der Welpen ist eine Malinois-Mischlingshündin und sie sollte als Wachhund dienen. Der Vater der Welpen ist uns unbekannt, wahrscheinlich ein Streuner der aufs Grundstück gekommen ist. Für die Mutter der Welpen haben die Tierschützer bereits ein schönes Zuhause gefunden, auch zwei der Welpen haben bereits Familien. Jetzt wurden wir um Hilfe bei der Vermittlung für die restlichen Welpchen gebeten. Albert und seine Geschwister sind im Januar ausreisefertig und wir hoffen bis dahin für alle ein schönes Zuhause gefunden zu haben. Wenn Sie sich in Albert verliebt haben, dann setzen Sie sich mit seiner Kontaktperson in Verbindung.

 https://www.youtube.com/watch?v=Ou3eebD2nu0

 

 

 

Hier ein Foto der Mutter 

 

 

 Renate Düser
www.patras-hunde.de

Tel.:
04624 - 45 15 10
Mail: renate.dueser@t-online.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de