Update 02.08.2015

Lea hat das Herz ihrer Pflegefamilie erobert und sie können sich nicht mehr von der süßen trennen. Wir freuen uns sehr für Lea und wünschen ihr viel Glück.

Update 30.05.2015

Lea früher Aggeliki, ist nun seit einigen Tagen in Deutschland. Sie ist zu allen Menschen und Hunden nur freundlich. Manchmal ist sie noch etwas ungestüm, aber, das kann man ihr
nicht übel nehmen, wenn man daran denkt, dass sie jahrelang in einem engen Zwinger eingesperrt war. Lea lernt schnell und bemüht sich zu gefallen. Sie zeigt überhaupt keine Angst und geht auch schon recht gut an der Leine. Sie ist ein richtiger Sonnenschein und eine echte Traumhündin. Mit ihr hat man echt was zum Lachen, weil sie wie eine riesige Welpe ist. Und, sie ist ausgesprochen schön, wie ein Teddybär. ❤️  Obwohl Lea gut mit ihrem krummen Beinchen umgehen kann, sollte sie dennoch nicht zu Wanderern oder in ein Haus mit vielen
Treppen...
Lea kann bei ernsthaftem Interesse gerne bei uns besucht werden.
 

 

Update 13.03.2015

Aggeliki, ca. 3-4 Jahre alt, ca. 55 cm groß, kastriert

Aggeliki hat eine Fehlstellung des Vorderbeinchens und wurde deshalb vor über einem Jahr bei unserer Tierärztin operiert und musste danach ins Tierheim gebracht werden. So wie es jetzt ist mit dem Bein, wird es wohl laut Tierärztin bleiben, man kann nichts mehr machen. Sie scheint aber keinerlei Probleme mit ihrer Fehlstellung zu haben. Aggeliki ist sehr gut verträglich mit den anderen Hunden in ihrem Zwinger, egal ob Rüde oder Hündin. Sie scheint eher einen ruhigen und etwas zurückhaltenden Charakter zu haben: sie ist nicht wie einige andere, ein Hund der zur Begrüßung an einem hochspringt, sondern erst einmal etwas auf Distanz bleibt. Nun hoffen wir ein schönes Zuhause für die Knautschkugel zu finden.

 

 

 

 

 Renate Düser
www.patras-hunde.de

Tel.:   
04624 - 45 15 10
Mail:  renate.dueser@t-online.de

 

 

 

 

 

Patras Hunde e.V.    renate.dueser@t-online.de